Berufsberatung

Aktuelles Serviceangebot

der Berufsberatung während der Corona-Krise

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

bisher habe ich in regelmäßigen Abständen Beratungsgespräche an der Schule angeboten, um Fragen zu Ausbildung, Bewerbung, weiterführenden Schulen oder alternativen Wegen zu klären. Bis auf Weiteres ist dies jedoch aufgrund der Pandemiebestimmungen nicht möglich. Auch ein persönliches Beratungsgespräch in der Agentur für Arbeit kann vorerst nicht stattfinden.

Trotzdem bin ich weiterhin für Sie und Ihr Kind (telefonisch und über E-Mail) da.

Kontaktieren Sie mich deshalb gerne für alle Fragen die Ihnen am Herzen liegen oder nutzen Sie unsere aktuell eingerichtete Hotline bzw. E-Mail Adresse :

C:\Users\ReichertC009\Desktop\OIP.jpg

Hotline: 06021 / 390 – 600

Montag – Donnerstag: 15:00 Uhr – 19:00 Uhr

Freitag: 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Durchwahl Frau Jäckel in der Agentur Obernburg: 06022-617123

C:\Users\ReichertC009\Desktop\OIPPE3E5A1E.jpg

E-Mail:

aschaffenburg.berufsberatung1@arbeitsagentur.de

Diana.Jaeckel@arbeitsagentur.de

 

Gerne können Sie mir auch per E-Mail die Bewerbungsunterlagen Ihres Kindes zum Check zusenden.

Unsere zusätzlichen Online-Angebote habe ich für Sie auf der Rückseite zusammengestellt.

Sollten sich bei Ihrem Kind Änderungen (z. B. der persönlichen Daten, Berufswünsche, Ausbildungsaufnahme) ergeben haben, bitte ich Sie dies mitzuteilen.

Ich danke Ihnen herzlich für Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

Diana Jäckel Berufsberaterin der Agentur für Arbeit