Mathemeistermeisterschaft der 4.Klasse

 

Die Regierung von Unterfranken führt seit 2008 die Unterfränkische Mathematikmeisterschaft für die 4. Klassen durch.

Wer Spaß am Knobeln und Freude am logischen Denken hat, darf hier sein Können unter Beweis stellen. Jeder Schüler und jede Schülerin aus der 4. Klasse durfte den schwierigen Bogen der Mathematikmeisterschaft auch in diesem Schuljahr ausfüllen.

In der zweiten Runde waren 50 Kinder und 25 Schulen noch im Rennen. Für jede richtige Aufgabe gab es einen Punkt.

Der beste Schüler, sowie die beste Schülerin dürfen nun am Finale in Würzburg teilnehmen. Viel Erfolg!

Presse-AG