Theaterstück in der GS

Am Montag, den 6.6.16, wurde nach der Pause in der Aula für alle Grundschulkinder ein Theaterstück vorgeführt.

In der Geschichte ging es um zwei Blechbüchsen und eine Maus. Die Blechbüchsen wünschen sich eine Keksdose und ein Kreisel zu werden. Die Suche nach der Recycling-Fabrik beginnt. Am Schluss werden sie fündig und deren Wunsch geht in Erfüllung.

Mir hat das Theaterstück sehr gefallen. Besonders schön fand ich die gebastelten Puppen. Auch der Inhalt war für mich sehr interessant. Ich habe erfahren, wie wichtig es ist, richtig Müll zu trennen. Auch aus Verpackungen, die im gelben Sack „landen“, können tolle, neue Sachen entstehen. Vielleicht war auch dein Spielzeugauto früher mal eine Cola-Dose? Unsere Mülltonnen stecken voller Überraschungen!

(Constantin, 1/2c)